Starte den Sommer mit unwiderstehlichen Angeboten, bis zu 468€ Rabatt!
0

Suche

Startseite / Blog / Robovac

Machen Sie die Reinigung von Terrazzo-Böden kinderleicht: Schritt-für-Schritt-Anleitung

 Terrazzobodenoberflächen sind glatt und oft versiegelt, was sie relativ schmutzresistent und leicht zu reinigen macht. Da jedoch Terrazzoböden in der Regel mit Fugen verlegt werden, kann die Reinigung der Fugen etwas herausfordernd sein. Um sicherzustellen, dass Ihr Terrazzoboden immer so sauber bleibt wie neu, ist es wichtig, die richtigen und umfassenden Reinigungsmethoden anzuwenden. Daher wurden in diesem Blog einige Tipps und Tricks gesammelt, um Ihnen eine effizientere Reinigung von Terrazzoböden zu ermöglichen.

 

 

Was ist Terrazzo-Boden? Kennen Sie Ihr Terrazzo-System

Bevor wir direkt zu den Reinigungsmethoden übergehen, sollten wir zunächst mehr Details über Terrazzo erfassen, um eine bessere Reinigungswirkung zu erzielen.

 

Terrazzo ist eine Art Verbundwerkstoff, der aus Marmor- und Beton- oder Harz-Chips besteht. Terrazzo-Böden sind so konzipiert, dass sie ein marmoriertes Erscheinungsbild zeigen und Ihrem Haus ein luxuriöses Aussehen zu einem erschwinglichen Preis verleihen können. Einige Arten von Terrazzo beinhalten auch Perlmutt oder Abalone-Schalen mit verschiedenen Aussehen, um spezielle Muster zu erstellen.

 

Was die Materialien betrifft, so gibt es auf dem Markt am häufigsten zwei Arten von Terrazzo-Böden:

  • Traditioneller zementbasierter Terrazzo: Diese Art wird mit Zement und einer Vielzahl von Aggregaten wie Marmor, Granit, Glas usw. gemischt, um einzigartige Aussehen zu schaffen;
  • Epoxydharz-Terrazzo: Er wird hauptsächlich für den Bau von komplizierten Designs und Mustern verwendet und verleiht der Oberfläche ein modernes Aussehen.

 

Terrazzo-Böden bestehen aus verschiedenen Materialien, daher variieren die Reinigungsmethoden entsprechend. Eine sanfte Methode besteht darin, eine weiche Bürste oder einen Staubsauger zu verwenden, um Staub und Schmutz zu entfernen. Zusätzlich können Terrazzo-Böden mit neutralem Reinigungsmittel und warmem Wasser für eine gründliche Reinigung gereinigt werden. Vermeiden Sie jedoch den Einsatz von abrasiven Gegenständen auf zementbasierten Terrazzo-Böden, um Kratzer zu vermeiden. Für Epoxidharz-Terrazzo-Böden sollten Sie das Verschütten von stark sauren Substanzen vermeiden, da diese den Boden korrodieren und beschädigen können.

 

Terrazzo-Bodenpflege: 4 wichtige Reinigungs- und Wartungsaspekte

Um eine bessere Reinigungswirkung von Terrazzo-Böden zu erzielen und ihn auch gut zu pflegen, können Sie auf folgende Aspekte achten und diese hilfreichen Tipps ausprobieren, um eine effektive Reinigung auf Terrazzo-Böden sicherzustellen.

 

Verwenden Sie einen Staubsauger, um den Boden abzustauben

Die Grundreinigung von Terrazzoböden ist keine schwierige Aufgabe. Wie jedoch bereits erwähnt, kann die Art und Weise, wie Sie die Terrazzobodenreinigung behandeln, den Zustand der Böden auf weitreichende Weise beeinflussen. Um Schäden an den Böden zu vermeiden, kann die Verwendung eines intelligenten Staubsaugerroboters wie dem eufy Clean LR30 Hybrid+,der starke Saug- und Wischfunktionen kombiniert, eine effizientere Reinigung von Terrazzoböden ermöglichen. Sie können die folgenden Schritte befolgen, um eine Terrazzobodenreinigung ordnungsgemäß durchzuführen:

 

SCHRITT 1. Entfernen Sie alle Gegenstände auf den Terrazzoböden, um sicherzustellen, dass keine Hindernisse Ihre Reinigung beeinträchtigen.

 

SCHRITT 2. Als nächstes können Sie einen Staubsauger verwenden, um ihn sanft über den Boden laufen zu lassen, um Staub, Haare und Schmutz aufzunehmen und die Oberfläche für eine gründlichere Reinigung später vorzubereiten.

 

SCHRITT 3. Wenn der Staubsauger mit einer Wischfunktion ausgestattet ist, können Sie warmes Wasser und neutrale Reinigungsmittel hinzufügen, um Terrazzoböden gründlich zu wischen. Achten Sie darauf, den Staubsauger langsam auf dem Boden zu kontrollieren, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Lassen Sie den Reiniger jedoch niemals länger als 15 Sekunden an einer Stelle, da er potenziell den Terrazzoboden beschädigen könnte.

 

SCHRITT 4. Wenn Sie den Terrazzoboden gereinigt haben, öffnen Sie Fenster zur Belüftung und trocknen Sie den Boden rechtzeitig.

 

 

DIY Terrazzobodenreinigung mit Basisreiniger

Die Reinigung eines Terrazzobodens ist keine schwierige Aufgabe. Wenn Sie jedoch hartnäckige Flecken oder die Fugen zwischen den Böden reinigen müssen, sind einfache Reinigungsmethoden wie Staubsaugen und Wischen möglicherweise nicht ausreichend. Stattdessen können Reinigungsmittel eine effizientere Hilfe bieten, um eine gründliche Reinigung durchzuführen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie Sie zu Hause einen neutralen Reiniger herstellen können, um Terrazzoböden mit nur wenigen einfachen Schritten zu reinigen:

 

SCHRITT 1. Bereiten Sie eine saubere leere Sprühflasche vor und mischen Sie dann ¼ Teelöffel (ca. 1,23 ml) Geschirrspülmittel, ¼ Tasse (ca. 59 ml) Isopropylalkohol und eine Tasse (ca. 236 ml) Wasser, um den Reiniger für die Terrazzobodenreinigung selbst herzustellen.

 

SCHRITT 2. Nehmen Sie die Sprühflasche, um gleichmäßig auf den schmutzigen Stellen auf dem Terrazzoboden zu sprühen. Sie müssen etwa 30 Sekunden bis 3 Minuten warten, damit das Reinigungsmittel den Fleck auflöst.

 

SCHRITT 3. Verwenden Sie dann ein feuchtes Handtuch oder Tuch, um den Fleck abzuwischen. Jetzt werden Sie feststellen, dass der hartnäckige Schmutz ziemlich einfach zu reinigen ist. Wenn nicht, wiederholen Sie einfach die Schritte, bis er vollständig entfernt wurde.

 

SCHRITT 4. Trocknen Sie abschließend den Terrazzoboden, um die Reinigung abzuschließen. Um sich Mühe zu sparen, können Sie einen Nass-Trocken-Roboterstaubsauger verwenden, um dies automatisch zu erledigen!

 

Terrazzo-Boden regelmäßig warten

Neben einer sorgfältigen Reinigung ist eine korrekte Wartung unerlässlich, um das schöne Erscheinungsbild des Terrazzo-Bodens über einen längeren Zeitraum zu erhalten. Sie können im Wesentlichen dem folgenden Zeitplan folgen, um Terrazzoböden regelmäßig zu warten:

 

Tägliche Wartung - Es wird empfohlen, einen Roboter-Staubsauger-Mopp zu verwenden, um auf mühelose und zeitsparende Weise zu reinigen und zu wischen. Trocknen Sie den Boden rechtzeitig, um ein Ausrutschen auf nasser Fläche zu vermeiden.

 

Wöchentliche Wartung - Tragen Sie ein neutrales Reinigungsmittel auf und verwenden Sie eine mechanische Poliermaschine, um Terrazzoböden zu wischen. Reinigen Sie das Reinigungsmittel dann mit sauberem Wasser, um eine gründliche Reinigungswirkung zu erzielen. Denken Sie daran, den Boden rechtzeitig zu trocknen, anstatt das Reinigungsmittel oder Wasser darauf zu lassen, um Schäden zu vermeiden.

 

Jährliche Wartung - Überprüfen Sie sorgfältig die Abnutzungserscheinungen des Terrazzobodens, anstatt ihn einfach nur zu reinigen. Wenn der Versiegelungsmittel abgenutzt ist, müssen Sie den Terrazzo-Boden erneut versiegeln.

 

Vermeiden Sie Fehler beim Reinigen von Terrazzoböden

Um eine regelmäßige Reinigung von Terrazzoböden selbst durchzuführen, müssen Sie bestimmte Fehler vermeiden und Schäden an Ihren Terrazzoböden verhindern:

 

  1. Lassen Sie das Reinigungsmittel nicht zu lange auf dem Terrazzoboden, da es sonst zu Streifenbildung und Mattigkeit kommen kann.
  2. Verwenden Sie niemals Essig oder Allzweckreiniger zur Reinigung von Terrazzoböden, da sie den darunter liegenden Beton beschädigen können.
  3. Vermeiden Sie die Verwendung von Acrylbodenbeschichtungen bei der Reinigung von Terrazzoböden, da sie Verfärbungen, Flecken und den Verlust des Glanzes auf Ihren Böden verursachen können.
  4. Verwenden Sie keine harten Materialien, um Terrazzoböden abzuwischen, da sie Kratzer verursachen und das Aussehen der Böden stark beeinträchtigen würden.

 

Schlussfolgerung

Es ist keine schwierige Aufgabe, eine Terrazzobodenreinigung durchzuführen und regelmäßig Wartungsarbeiten an den Böden durchzuführen. Mit den praktischen Tipps, die in diesem Blog genannt werden, können Sie sicher Ihre Terrazzoböden in gutem Zustand halten, indem Sie sie auf angemessene Weise behandeln.

 

  • FAQs zur Reinigung von Terrazzoböden

    Wie reinigt man unversiegelten Terrazzo?

    Um die unversiegelten Terrazzoböden zu reinigen, müssen Sie zuerst hartnäckige Flecken von der Oberfläche mit durchdringenden Terrazzoreinigern entfernen. Sobald die Reinigung des unversiegelten Terrazzobodens abgeschlossen ist, spülen Sie ihn gründlich mit Wasser ab, um alle Rückstände zu entfernen. Schließlich trocknen Sie die Oberfläche und versiegeln die Terrazzoböden erneut.

    Kann man einen Dampfmopp auf Terrazzoböden verwenden?

    Absolut. Die Verwendung eines Dampfmopps kann Schmutz und Schmutz effizient von der Oberfläche von Terrazzoböden entfernen. Der heiße Dampf kann auch dazu beitragen, Bakterien und andere Keime zu eliminieren, die für das menschliche Auge unsichtbar sind. Beachten Sie jedoch beim Verwenden des Dampfreinigers mit Anhängen die richtigen Größen, um eine effektive Reinigung von Terrazzoböden zu gewährleisten.

Be the First to Know

Featured Products

Ausverkauft

Ausverkauft

Popular Posts

  • Robovac ·

  • Robovac ·

  • Robovac ·

appleBusinessChat Messages